Zum Blog zurückkehren

Der Rat des Schutzengels

Der Rat des Schutzengels:

Auch heute Nacht bin ich aufgewacht und mein hinterer Rücken tat weh.
Ich habe mich hingesetzt und bin gleich mit meinem Schutzengel in Kontakt getreten. Die Energie fing gleich an zu fliessen und der Schmerz war sehr schnell weg. Ich erinnere mich, dass ich mit meinen Gedanken an verschiedenen Orten des Alltags verweilte und ganz schnell kam ein schlechtes Gewissen auf, dass ich mich nicht auf das Wesentliche konzentriere.
Ich hörte ein wunderschönes Lachen in mir und hier kommt mein nächtlicher Dialog mit meinem Schutzengel.

Die Dialoge meines Schutzengels bekommen ein

Der Rat des Schutzengels

Der Rat des Schutzengels:

In dieser Woche schreibe ich über die Kraft und Hilfe des Schutzengels.

Es ist Zeit diese Kraft einzusetzen um die neuen Wege zu öffnen.

Heute Nacht bin ich aufgewacht mit dem Gefühl an einem Punkt der Ohnmacht zu stehen. Mein Rücken tat weh und ein Gefühl der Hilflosigkeit und Frustration stellte sich ein.

Kennst Du das wenn du einfach nicht weiter weisst und eine Verlorenheit macht sich breit.

Früher hat sich in diesen Situationen oft eine Angst breit gemacht, heute lehne ich mich in mein Wesen und Licht zurück und erlaube erst mal meinen Schutzengel sich aus mir heraus auszubreiten und die neuen Wege vorzugehen.

Diese Woche erzähle ich aus der Welt des Schutzengels.

❤️

Finde tiefe Verwurzelung in dir Selbst

Vieles das im Augenblick passiert verstehen wir nicht. Wem sollen wir trauen und wem sollen wir folgen.
Lerne tiefes Vertrauen in dich zu bekommen. Nichts wird dir mehr Sicherheit bescheren. In dieser Zeit kannst Du nur lernen auf dich selbst zu hören und deinen Schritten folgen. So wirst Du geschützt sein und dich in deiner Haut wohl fühlen.
Du musst nicht auf den Rat der anderen verzichten, aber dein Herz wird dir imner die Wahrheit sagen, ob Du diesem Ratschlag folgen kannst oder nicht.
Trau dich dir zu begegnen. Ich verspreche dir es wird wunderbar.


prev next
  • Feuer im Kochtopf

Feuer im Kochtopf

Gaumenfreuden mit Xira
Durch die bewusste Zubereitung von Nahrungsmitteln, die dem Feuerelement angehören, erfahren wir wie Wandlung in unserem Körper und Geist stattfinden.
Das Feuerelement lässt unsere Nahrungsmittel reifen, bewegt unsere Gedanken und hilft Liebe und Freude zu manifestieren.
Diesen Abend haben wir zusammen gekocht, meditiert und uns dem Feuer zugewendet, weitere werden folgen.

Feuer symbolisiert die grösste Ausdehnung, vielleicht gerade deshalb verhindert es in seiner Zartheit, dass man sich in unüberlegte Handlungen stürzt.
wer sein Herzfeuer schürt, erfährt Glück Hingabe an das eigene Sein und Freude, die unabhängig ist von äusseren Einflüssen.

22.08.2016