Ausbildung zum Sita-Mudra Lehrer

prev next

IN-SICH-RUHEN UND INNERE STÄRKE

LEICHTIGKEIT, FREUDE, LEBENSENERGIE

ENTSPANNUNG, KONZENTRATION UND AUSGEGLICHENHEIT

WACHSENDE SELBSTHEILUNGSKRÄFTE FÜR KÖRPER UND SEELE


Sita-Mudras sind leicht einzunehmende Körperhaltungen, welche Körper und Seele wieder zu einer Einheit verbinden. Wenn Körper und Seele eins sind, erleben wir beglückende Momente der Ganzheit und ein Gefühl von Stimmigkeit. Dich diese vergänglichen Augenblicke sind eher selten. Sita-Mudras ermöglichen, diese Gefühl gezielt in unser Leben zu rufen.

Wir können in uns selbst eintauchen, indem wir ein Sita-Mudra einnehmen und ihrer Energiequalität in uns Raum geben.


wie wirken Sita Mudras?

Sie Seele des Menschen ist der Quell, aus dem heraus er lebt. Sie ist die Quelle der Kraft, der Freude, des Glücks. Im Eintauchen in die Sita-Mudras entsteht im Innere ein Energiefluss, der Körper und Seele zu einer harmonischen Einheit werden lässt.

Jede der Körperhaltungen erweckt in uns eine Energiequalität wie Ruhe, Freude, Frieden etc. Neue innere Räume öffnen sich und mit jedem Raum erweitert sich unser Bewusstsein. Erkenntnis und Frieden dehnen sich in uns aus und das Licht der Seele kann in jeden Teil des Körpers strahlen. Auch Körperregionen, die Probleme bereiten, können sich mit Energie füllen, entspannen und heil werden.

Wir fühlen uns wohl und in unserem Körper geboren.


Was bewirken Sita Mudras?

  • Leichtigkeit, Freude und Lebensenergie werden selbstverständlich
  • Entspannung, Konzentration und Ausgeglichenheit prägen das Leben
  • In-Sich-Ruhen und innere Stärke tragen das eigene Sein
  • Selbstvertrauen und Mut entfalten sich
  • Neue individuelle Fähigkeiten tauchen auf
  • Ein neues Gefühl für den eigenen Körper stellt sich ein
  • Die Selbstwahrnehmung und das Bewusstsein erweitern sich
  • Die Selbstheilungskräfte für Körper rund Seele wachsen spürbar


Ausbildung zum Sita-Mudra Lehrer

die 9-tägige Ausbildung vermittelt alles Wissen, welches erforderlich ist, um Sita-Mudras gezielt an Menschen weiterzugeben. Insgesamt wird ein Repertoire von 42 Sita-Mudras selbst erlernt und erfahren. Jedes Sita-Mudra verbindet eine spezielle Seelenqualität mit dem physischen Körper. In den Körperhaltungen wird die Energie so gezielt gelenkt, dass sich neues körperliches und seelisches Potential eröffnet. Die Ausbildung befähigt Sita-Mudra Lehrer zu erkennen, mit welchen Sita-Mudras sie ihre Klienten im entsprechenden Moment optimal fördern können. In der Einheit von Körper und Seele, die aus der Arbeit mit den Sita-Mudras erwächst, stehen dem Menschen diese Qualitäten und Potentiale so konstant zur Verfügung, dass er sich von diesen getragen fühlt. Es entsteht ein innerer Freiden und das Gefühl in sich selbst angekommen zu sein wächst. Sita-Mudras sind kraftvolle Begleiter im Alltag, die das Vertrauen des Anwenders in seine inneren Kräfte stärken. Einmal erlehnt, können sie jederzeit praktiziert werden und führen den Anwender unmittelbar in das Zentrum seiner Kraft.

Die Ausbildung eignet sich für jeden, der Interesse an der Arbeit mit Sita-Mudras hat. Eine ideale Unterstützung sind die Sita-Mudras für jeden Berater, Coach, Therapeuten, Lehrer, Erzieher sowie für Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen und der Alterspflege.

  • 3x 3-Tages Blöcke, der genaue Termin für 2016 wird noch bekanntgegeben
  • Kosten: CHF 2300
  • Ort: Naturheilpraxis Joy of Heart, Langgasse 75a ,CH -9008 St. Gallen

Termin:

9-tägige Ausbildung

  • 15.-17.04 I 27.-29.05 I 01.-03. Juli 2016
  • Kosten: CHF 2400
  • Ort: Naturheilpraxis Joy of Heart